Firmengeschichte

¬†. 1984 gr√ľndete Herr Ing. Gumpinger die Firma Anlagen- und Silobau und brachte dort sein langj√§hriges Wissen im Bereich Sch√ľttguttechnik ein. Produktion und Verwaltung waren in einem angemieteten Geb√§ude untergebracht.

  • 1992 konnte in einen Neubau mit einer Grundfl√§che von 1200m¬≤ umgezogen werden. Hier ist in einer Fl√§che bzw. in Hochregalen mehretagig eine moderne, zeitgerechte Produktion, Lagerung und Lieferung m√∂glich.

  • 1997 wurde die Halle mit einem geschlossenen Verpackungs- und Versandbereich (300m¬≤) erweitert.
  • 1998 es werden¬† im Betrieb Sch√ľttgutkomponenten erzeugt und montiert. Der Betrieb besch√§ftigt 4 umliegende Betriebe mit Fertigung von Serienteilen. Ein neuer Schulungs- und Schauraum wurde eingerichtet und erm√∂glicht sowohl die Besichtigung aller Komponenten, als auch den kompletten Betrieb einer Kleinsiloanlage und Schulung an der Dosierelektronik. F√ľr die Entwicklung und den Test von neuen Verfahren wurde ein gro√üer Versuchsraum eingerichtet. Bis heute 2015¬† werden Systemkomponenten gefertigt und auch¬†Teile nach Kundenzeichnungen gefertigt.¬† Es werden die Bereiche Lebensmittelerzeugung, Stein und Erde so wie¬†allgemeine¬†Bereiche im Bereich Sch√ľttg√ľter mit Anlagenteilen oder Anlagen beliefert.